haben wir es nicht schon immer gesagt udn gewusst und wurden als alles mögliche verunglimpft?

hier haben wir endlich – heute morgen von einem namhaften Verantwortlichen der Regierung – die Bestätigung, um was es mit Covid-19 und 5G genau geht: Totale Überwachung!
Die Enttäuschung, dass ungefragt bei seiner Behörde der Bundesrat weitere Lockerungen ab morgen beschlossen hat, hat sicherlich zu dieser unbedachten aussage geführt!!!
ist es nicht schön zu beobachten, dass sich die WAHREN Pläne immer wieder von selbst enthüllen?
COV19 ist tatsächlich Teil für 6G und 7G und setzt auf einem flächendeckenden 5G auf!!!
Die Aussage von heute morgen, die das enthüllt:

Task-Force-Chef Matthias Egger hält Corona-Lockerungsschritte für verfrüht
21.06.20, 07:31 21.06.20, 13:52

Wissenschaftler und Kantonsärzte halten die vom Bundesrat am letzten Freitag beschlossenen Lockerungen im Zuge der Corona-Pandemie für verfrüht. Die Öffnung sei zu gewagt, sagte Matthias Egger, Leiter der Covid-19-Task-Force des Bundes.
Die Schweiz sei für die jüngsten Lockerungen noch nicht bereit. Es fehle NACH WIE VOR AN EINEM FUNKTIONIERENDEN ÜBERWACHUNGSSYSTEM FÜR DIE GANZE SCHWEIZ, sagte Egger in Interviews mit der «NZZ am Sonntag», der «Sonntagszeitung» und dem «SonntagsBlick».
./..

Eingereicht von:
Benjamin Christ und Freunde