Die letzen Jahre sind geprägt von Entscheiden die nicht dem Volkswohl dienen. Leider werden die Stimmen des kleinen Mannes nicht mehr erhört. Die Volksbelastung nimmt stetig zu, Geld wird in alle Richtungen mit der Giesskanne verteilt. Für unsere alternden und Pensionisten die den Wohlstand erschaffen haben,bleibt dann noch die Altersarmut!  Es kann und darf nicht weiter in diese Richtung gehen, dass für das eigene Volk das Geld fehlt,eingewanderte die nie in unsere Sozialsysteme einbezahlt haben Geld in hülle und fülle erhalten.  Das Tüpflein wäre noch die unterzeichnung des EU Anbindungsvertrages ! Diesen maroden Verein zu unterstützen hat das arbeitende Schweizervolk nicht verdient.

Ein schneller Regierungsersatz ist eine Dringlichkeit!

Eingereicht von:
E.Strässler