Jede Medaille hat zwei Seiten. Solange unsere „Regierung“ mit Verweis auf Corona die Abstimmung über die Zuwanderung verschiebt, verschiebt sich automatisch auch die Ab-stimmung über das Rahmen-Abkommen. Mit den Grenzschliessungen sind diese Abstim-mungen ohnehin nicht so dringend!

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Mit diesem Hinauszögern der Abstimmungen steigt auch die Chance, dass sich die EU vorher auflöst, insbesondere wenn die Italiener sich daran er-innern, wer ihnen in der Not geholfen hat…! Das war nicht die EU, sondern der Russe!

Diese harmlose, medial hysterisierte Grippe (das sehe ich wie dieser Arzt von Wettingen, der deswegen kurz in Königsfelden war, für mich wäre es Oberwil…), ist wahrscheinlich einfach ein Test, um zu sehen, was es braucht, dass sich alle hinter dem Ofen verkriechen! Unter Umständen folgt die nächste „Pandemie“ früher als wir denken…!

Interessant ist auch zu beobachten, wie Strom-, Wasser- und Benzin-Wirtschaft, Kehrichtab-fuhr, Kanalreinigung usw. weiterhin bestens funktionieren… Daran ist eben die ganze Verwaltungs-Sippe interessiert, die ja auch keine Lohneinbussen zu befürchten hat…!

Übrigens: Die Giorgia Guidestones geben darüber Auskunft, wie die Welt eigentlich aus-sehen sollte. Offenbar ist nicht bekannt, wer diese aufgestellt hat…?!?

anonym – Name der Redaktion bekannt

Eingereicht von:
Peter Michel